15 Fragen an … Sina Mertens, Mitbegründerin von bottom-up.city

Sina Mertens ist eine der Gründerinnen von bottom-up.city , einem jungen Start-up-Team, das Technologien für Data Mining und Crowdsourcing von geosozialen Daten entwickelt. Mit dieser neuen Datenquelle führt das Team Analysen von Ökosystemen und Vorhersagen von georäumlichen Entwicklungsprozessen durch und bietet seinen Kunden somit einsatzbereite Geräte zur Kommunikation und für bessere räumliche Entscheidungen. Das Start-up nimmt derzeit am Fall Batch 2022 des RWTH Inkubationsprogramms teil, um sich zu vernetzen, zu wachsen und Finanzmittel zu beschaffen. Hier teilt Sina einige unternehmerische Erkenntnisse mit uns… Lesen Sie das vollständige Interviewhier

Related Articles

15 Fragen an…

Dr. Desiree-Jessica Pely & Jacqueline-Amadea Pely – loyee.io Dr. Desiree-Jessica Pely, Finanzwissenschaftlerin und Informatikerin, und Jacqueline-Amadea Pely, Medien-, Kommunikations- und Technologiemanagement, sind nicht nur CEO…

Responses

Your email address will not be published.