Die moderne Medizin entwickelt sich rasant – erfahren Sie mehr über das MELODY-System

Die moderne Medizin entwickelt sich rasant. Dies wird stark durch moderne Technologien beeinflusst, die das Gesundheitswesen Schritt für Schritt revolutionieren. In den Großstädten ist dies deutlich zu sehen, während die Situation in abgelegenen und dünn besiedelten Gebieten des Landes schwieriger ist. Um Verzögerungen bei der Erkennung von Krankheiten zu vermeiden, bemühen sich medizinische Einrichtungen, die Patienten versorgen, für die eine Anreise zum Untersuchungsort unmöglich oder mit hohen Transportkosten verbunden ist, zunehmend um eine Verbesserung ihres Leistungsangebots.

Um den Erwartungen dieser Zielgruppe gerecht zu werden, hat das französische Unternehmen AdEchoTech ‘MELODY’ entwickelt, ein automatisiertes System für Ultraschall-Fernuntersuchungen.

MELODY ist eine Lösung, die sowohl für Patienten als auch für Gesundheitsdienstleister eine Reihe von Vorteilen bietet:

  • erhöht den Zugang zu Echtzeit-Ultraschallspezialisten
  • beschleunigt den Diagnoseprozess, so dass Erkrankungen schneller erkannt werden können
  • verringert das Risiko der Verbreitung von COVID-19
  • spart Zeit und Reisekosten
  • löst das Problem des Personalmangels.

Der Umfang der Untersuchung, die mit MELODY durchgeführt werden kann, umfasst: 

  • Bauchhöhle
  • Herz
  • Beckenhöhle
  • Harnsystem
  • Reproduktionssystem

Die Lösung ist CE-gekennzeichnet (Klasse IIa), FDA 510K-zertifiziert und von Health Canada zugelassen. Das MELODY-System wurde bereits in mehr als 35 Krankenhäusern und Kliniken in Frankreich und anderen Ländern auf der ganzen Welt implementiert.

AdEchoTech veranstaltet interaktive Vorführungen, bei denen Sie sich über das System informieren und an einer Echtzeituntersuchung teilnehmen können, die per Fernzugriff durchgeführt wird.

Die nächsten Sitzungen finden statt:

  • 7. Dezember in Warschau (Zeiten noch festzulegen)
  • 8. Dezember in Krakau (Zeiten noch festzulegen)
  • 9. Dezember um 10:00 Uhr im Rahmen der XX Medical Robots Conference (https://biomedtech.eu/aktualnosci)

Die Einladung zur Demonstration richtet sich an Entscheidungsträger, Direktoren und Vertreter medizinischer Einrichtungen und Ärzte, die Ultraschalluntersuchungen durchführen. Die Teilnehmer der Veranstaltung werden die Möglichkeit haben, die MELODY-Lösung zu testen, indem sie gleichzeitig einen Patienten in Frankreich untersuchen.

Related Articles

RWTH IP goes ISS

RWTH IP goes ISS | Forscher des Instituts für Strukturmechanik und Leichtbau (SLA) an der RWTH Aachen haben ein geeignetes Stecksystem entwickelt, mit dem Satelliten…

Responses

Your email address will not be published. Required fields are marked *